über uns

A circle of friends: das Nature Park Chapter

Das Chapter besteht aus einer Internationalen Gruppe von begeisterten Harley Fahrern/innen, die den Mythos Harley-Davidson zusammen erleben und geniessen wollen. Wir sind ein Dealer unabhängiges Chapter, identifizieren uns jedoch mit den Zielen und der Philosophie der Harley Owners Group®. (HOG) — Hierzu gehört z.B. die Familie einzubeziehen oder soziale Einrichtungen zu unterstützen und bei uns fahren auch Frauen selbst!

Wir wollen Bikerinnen und Biker jeden Alters mit gleichen Interessen zusammenführen, um gemeinsame Aktivitäten zu bestreiten und durch unser Verhalten, unsere Aktionen und Veranstaltungen das Image der Harleyfahrer zu verbessern helfen. Wir sind kein MC oder dergleichen und sehen uns als Teil der weltweiten Familie der Harleyfahrer/innen. Die Vollmitglieder des NPC sind auch Mitglieder in der weltweiten Gemeinschaft der Harley Owners Group®.

Wir unternehmen gemeinsame Ausfahrten und fahren übers Jahr verteilt kleine und große Harleytreffen an. Ab und zu bieten wir auch Marken offene Veranstaltungen an. Diese sind mit (MO) im Kalender bezeichnet. Hier kann dann jeder mitfahren egal ob Harley oder nicht!

Am letzten Mittwoch im Monat findet unser Chapterabend als „Bergfest“-Stammtisch statt, an dem auch Infos ausgetauscht und Verabredungen getroffen werden. In freundlicher Absicht kommende Gäste sind uns bei Chapterabenden und Ausfahrten nach Anmeldung herzlich willkommen.

Und wenn im Winter das Fahren ungemütlich wird, versuchen wir uns mit anderen Aktivitäten (siehe ggf. Termine).

Wir sind Harley-Treiber, die gleichermaßen Größe als Kriterium ablehnen und dafür Spaß am Cruisen haben wollen – Qualität vor Quantität, Klasse statt Masse.

Wie jede Gruppe, so lebt auch das Nature Park Chapter nicht vom Zugucken und Abwarten, was wohl geboten wird, sondern vom Mitmachen jedes Einzelnen. Daher sollte die Teilnahme an Chapterabenden, Ausfahrten und ausgewählten Veranstaltungen eine Selbstverständlichkeit sein, auch wenn nicht jede/r bei allen Aktivitäten immer dabei sein kann. Jedem Member steht es frei, selbst für die Gruppe etwas anzuregen und dies -ggf. im Team- auch zu organisieren.

Wir halten viel von guter Kommunikation und pflegen einen respektvollen Umgang – untereinander und gegenüber Anderen.